Ferientraining 01.07.2020

Liebe Freunde des kleinen weißen Plastikballs,

auch in diesen Ferien bietet der TTC ENGER im Rahmen der alljährlichen Ferienspiele ein Schnuppertraining jeweils dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr in der alten Sporthalle der Realschule an. Wie in den vergangenen Jahr soll vor allem Kindern aus Enger und Umgebung das 1x1 des Schnippeln und Schmetterns beigebracht werden. Da das Training in diesem Jahr unter besonderen Abstandsbedingungen stattfinden muss, ist eine Anmeldung bei Bodo Warmbold unter 05225-3329 erforderlich, damit eine Maximalteilnehmerzahl nicht überschritten wird. Auf dem Weg in die Sporthalle und nach dem Training ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wir freuen uns, dass wir trotz einiger Einschränkungen diesen Angebot den Kindern aus Enger und Umgebung machen können und hoffen auf ein paar schöne TT-Stunden.

Trainingsbetrieb 10.06.2020

Liebe Tischtennisfreunde,

jetzt kann es langsam wieder losgehen; – die Turnhallen der Stadt Enger sind für den Vereinssport wieder geöffnet. Im Hinblick auf die Corona-Pandemie gelten aber Einschränkungen, an die wir uns selbstverständlich zu halten haben.

Vorläufig bedeutet das für uns vor allem: Abstand halten / Hände waschen / nicht mehr als 7 Tische in der Turnhalle der Realschule.

Wir haben uns bemüht, unter Berücksichtigung der Empfehlungen des LSB und des DTTB sowie der Vorgaben der Stadt Enger ein Verhaltenskonzept für unseren Trainingsbetrieb zu erstellen. Neben den Hygienevorschriften ist darin wohl der wichtigste Punkt das Anmelden zum Training und die Aufteilung der gesamten Trainingszeit in 60-Minuten-Einheiten; – das ist leider notwendig, um eine Überbelegung der Halle zu vermeiden. Natürlich soll es nicht so sein, dass jemand “nur” 60 Minuten trainieren darf. Der Terminplan sieht vor, dass es auch zwei aufeinanderfolgende Trainingseinheiten geben kann.

Aber gerade zum Start des Trainings unter den Corona-Bedingungen müssen wir auch noch lernen, wie wir allen Interessenten und Interessen gerecht werden können. Wer sich also nicht sicher ist, wie das Training (mit Anmeldung) aussieht, oder wer nähere Informationen zu unserem Konzept wünscht, kann sich jederzeit gerne melden bei Bodo Warmbold oder Daniel Mallek.

Mit sportlichen Grüßen

Maik Wulfmeyer und Bodo Warmbold

Aktueller Stand TTC Enger Spiel-/Trainingspause 20.04.2020

Liebe Tischtennisfreunde,

der Vorstand des TTC Enger hat, mit Rücksicht auf die weiterhin bestehende Gefährdung durch das Coronavirus, folgende aktuelle Information für euch.

Da das Land NRW ein sogenanntes Kontaktverbot angewiesen hat, bleiben die Turnhallen, auf behördliche Anordnung, bis auf weiteres geschlossen. Sobald die Bundesregierung oder das Land NRW eine Änderung dieser Sachlage veröffentlichen, werden wir euch schnellstens informieren.

Wir können nur hoffen, dass die getroffenen Maßnahmen Erfolg haben und wir bald wieder an den Tisch gehen können.

Bis dahin bleibt sportlich und gesund

Bodo Warmbold und Maik Wulfmeyer

TTC Enger – Vorstand 15.03.2020

Liebe Tischtennisfreunde,

der Vorstand des TTC Enger hat mit Rücksicht auf die Gefährdung durch das Coronavirus  beschlossen, den gesamten Spiel- und Trainingsbetrieb ab sofort einzustellen. Diese Maßnahme gilt vorerst bis zum Ende der Osterferien – also bis zum 19. April 2020. Wir werden euch rechtzeitig informieren, wie es in der Zeit danach weitergeht.

Mit sportlichen Grüßen Bodo Warmbold + Maik Wulfmeyer

Skat und Poker Turnier 2020 24.12.2019

Liebe Tischtennisfreunde!

Hiermit lade ich ein zu unserem alljährlichen

Skat- und Poker-Turnier des TTC Enger

Termin:        Freitag, 3. Januar 2020  -  19.00 Uhr
Ort:              Mühlenkotten der Liesbergmühle Enger; bitte keine Fahrzeuge  auf der Zufahrt zur Mühle abstellen!
Startgeld:     5,00 Euro
Teilnehmer: startberechtigt sind alle erwachsenen Mitglieder des TTC Enger sowie
alle Nachwuchsspieler, die in einer Jugend- (nicht Schüler-)Mannschaft
des TTC Enger aufgestellt sind.

Natürlich können sehr gerne (!!!) auch Ehepartner und
Freunde/Freundinnen mitgebracht werden.
Preise:         Jeder Teilnehmer erhält einen Sachpreis
Es wird – unabhängig voneinander – ein Skat- und ein Poker-Turnier ausgetragen.
Jeder Interessent kann sich für einen der beiden Wettbewerbe anmelden.
Für kostenlose Speisen und Getränke ist gesorgt.
Um die Planungen für die Speisen und Getränke sowie die Sachpreise zu vereinfachen,
wird darum gebeten, daß sich die Teilnehmer möglichst frühzeitig bei Maik oder Bodo anmelden:

Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr  wünschen

Maik Wulfmeyer und Bodo Warmbold

P.S. Für unsere Tombola freuen wir uns auch immer über Spenden von Sachpreisen.

Bundesliga Topspiel 11.11.2019

Borussia Düsseldorf vs. 1. FC Saarbrücken-TT

Am 08.12.2019 findet in Ahlen (Westfalen) das absolute Topspiel in der TTBundesliga zwischen dem Tabellenersten aus Düsseldorf und dem Zweiten aus Saarbrücken statt. Beide Mannschaften sind mit nationalen und internationalen Spitzenspielern gespickt und die Aufstellungen versprechen hochklassigen Sport. Vielleicht spielt ja auf Düsseldorfer Seite auch der ehemalige Weltranglistenerste Timo Boll mit...

Wer möchte mitfahren?

Wann? 08.12.2019, 12:45 Uhr 
Wo?ab Bahnhof Herford Das Spiel findet in der Friedrich-Ebert-Halle in Ahlen um 15:00 Uhr statt.
Bis? Je nach Spielverlauf werden wir gegen 19:10 Uhr oder 20:10 Uhr wieder in Herford zurück sein. 
Kosten? Erwachsene: 25 Euro Kinder, Schüler, etc.: 20 Euro 
Anmeldung?So schnell wie möglich bei Michael Hötger

Den Flyer mit allen Infos und Kontaktdaten findet ihr hier.

Kreismeisterschaften 2019 08.09.2019

An alle Damen und Herren des TTC Enger!

Hier findet ihr die Ausschreibung für die TT-Kreismeisterschaften.

Interessenten für eine Teilnahme möchten sich bitte (möglichst mit Doppelpartner) direkt anmelden oder die Meldung an Bodo schicken.

Meldeschluss beim Veranstalter: Do. 12.09. – 19.00 Uhr (Erhard Niewöhner)

Meldeschluss bei Bodo: Do. 12.09. – 17.00 Uhr

Ferientraining 27.07.2019

Ferientraining bei brütenden Temperaturen

Seit über 30 Jahren bietet der TTC ENGER Schnuppertraining in den Sommerferien für Daheimgebliebene an. Aber bei solch heißen Temperaturen wie in diesem Jahr hat das morgendliche Training lange nicht mehr stattgefunden. Der Hitze trotzten in den ersten beiden Ferienwochen zum Teil mehr als 20 Kinder – ein toller Erfolg der Arbeit um die Trainer Jonas Vogt, Bodo Warmbold, Michael Hötger und Robin Werner.Ferientraining Auch in den kommenden Wochen wird weiterhin dienstags und donnerstags von 10 – 12 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Enger-Mitte das 1x1 des Schnippelns und Schmetterns erlernt. Am Ende der Ferien können die Kinder dann am Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften teilnehmen und sich für die Kreisrunde qualifizieren. Ole Bultmann war im letzten Jahr beim Schnuppertraining zum ersten Mal dabei und konnte sich sogar für die NRW-Runde der Turnierserie qualifizieren. Dort belegte er einen beachtlichen vorderen Platz. In der nächsten Saison wir er nun regelmäßig am Meisterschaftsspielbetrieb der U13 des TTC ENGER teilnehmen.

Wer noch Lust und Zeit hat, einmal bei uns reinzuschnuppern, ist gerne eingeladen. Das klappt ohne Voranmeldung. Schläger und Bälle werden vom Verein gestellt. Infos gibt es bei Bodo Warmbold unter 05225-3329.

Jahreshauptversammlung 2019 21.06.2019

Jahreshauptversammlung 2019,

Eitel Sonnenschein herrschte auf der Jahreshauptversammlung des TTC Enger am vergangenen Freitag.

Beim Treffen an der Liesbergmühle spielte nicht nur das sonnige Wetter gut mit; - auch die Bilanz der abgelaufenen Saison sorgte für prächtige Laune bei den zahlreich erschienenen Tischtennsspielern: Die erste Mannschaft verpasste zwar nur hauchdünn den Aufstieg in die Verbandsliga, aber mit dem Zugang des Spitzenspielers Alexander Gerstmayr vom TuS BaWa zählt das Team in der kommenden Saison sicherlich zu den heißen Kandidaten im Aufstiegskampf.

Noch besser lief es für die zweite und dritte Mannschaft, die in ihren Klassen souverän den ersten Platz belegten und damit in die Bezirksliga bzw. Bezirksklasse aufgestiegen sind. Alle übrigen Teams erreichten problemlos ihre gesteckten Ziele, ohne jemals überhaupt in die Nähe der Abstiegsränge zu geraten.

Der Bezirks-Pokalsieg der Senioren-40 und einige feine Erfolge bei Ranglisten und Einzelmeisterschaften rundeten die positive sportliche Bilanz des vergangenen Jahres ab, zu der auch das erfolgreiche Abschneiden der Nachwuchsmannschaften seinen Anteil beisteuerte. Auch Kassenwart Matthias Guhe hatte nur Gutes zu berichten und verdeutlichte mit seinen Zahlen, dass sich der Verein finanziell in einem ruhigen Fahrwasser befindet.

Abgerundet wurde die gute Stimmung durch Geschäftsführer Michael Hötger, der mit einem prall gefüllten Karton zur Versammlung erschienen war. Der Inhalt: Urkunden und Ehrennadeln des Westdeutschen Tischtennisverbandes, mit dem gleich 14 Vereinsmitglieder für ihre langjährige aktive Tischtennislaufbahn geehrt wurden.JHV2019 In der kommenden Saison will der TTC Enger erneut mit 8 Herrenmannschaften ins Rennen gehen. Die Planungen für die Aufstellungen sind so gut wie abgeschlossen.

Trotzdem würde man sich über weitere Zugänge freuen; Interessenten, die sich nicht nur in der heimischen Garage sondern auch einmal im Verein beim Tischtennis versuchen möchten, sind im TTC Enger herzlich willkommen.

Informationen dazu gibt es bei Bodo Warmbold unter 05225 / 3329.

Mit sportlichen Grüßen Michael, Maik, Bodo

Heide Park 2019 20.06.2019

Liebe Tischtennisfreunde,

auch in diesem Jahr möchten wir das Spieljahr mit einer Vereinsfahrt in den Heide Park nach Soltau ausklingen lassen. Stattfinden wird die Fahrt am 7. Juli. Nähere Infos sind dem Flyer zu entnehmen.

Wir bitten um zügige Anmeldung, da wir eine Mindestteilnehmerzahl von 50 Personen benötigen.

Viele Grüße

Bodo, Michael und Maik

Jahreshauptversammlung 2019 19.06.2019

Liebe Tischtennis-Freunde!


Hiermit laden wir ein zu unserer alljährlichen

Jahreshauptversammlung des TTC Enger

Termin: Freitag, 14. Juni 2019 - 20.00 Uhr
Ort: Mühlenkotten der Liesbergmühle Enger
bitte keine Fahrzeuge auf der Zufahrt zur Mühle abstellen!

Tagesordnung:
1. Begrüßung / Genehmigung des Protokolls
2. Berichte
3. Entlastung des Vorstands
4. Spieljahr 2019/20
5. Verschiedenes

Damit die kommende Saison im Interesse aller Mitglieder geplant
werden kann, wünschen wir uns eine rege Beteiligung.
Für kostenlose Speisen und Getränke ist wie immer gut gesorgt.


Mit sportlichen Grüßen
Bodo Warmbold und Maik Wulfmeyer

Minimeisterschaften 06.04.2019

Am Sonntag (7. April) fand in Spexard der Bezirksentscheid der Minimeisterschaften statt.

Nick Lambracht, Kira Niehaus, Ole Bultmann und Lenya Gronemeyer vom TTC Enger waren Teil der Mannschaft des Kreises Herford bei dieser Veranstaltung. Minimeisterschaften Nick hatte ein wenig Pech mit der Auslosung und musste gegen sehr starke Gegner antreten. Mit zwei gewonnen Spielen wurde er am Ende Neunter seiner Konkurrenz. Kira und Lenya qualifizierten sich jeweils mit drei Siegen und einer Niederlage für die Hauptrunde. Beide verloren äußerst knapp das Viertelfinale und wurden am Ende Sechste bzw. Achte. Ole konnte sich als zweiter einer Achtergruppe für die Hauptrunde qualifizieren und am Ende einen tollen vierten Platz belegen. Mit dieser Leistung eroberte er sich einen Startplatz für das Verbandsfinale, das am 19.05.19 in Recklinghausen stattfindet. Eine klasse Leistung. Die Verantwortlichen des TTC ENGER freuen sich sehr über diese Leistungen, weil alle vier erst in den letzten Sommerferien beim Schnuppertraining mit dem Spielen begonnen haben.

Spitzenspiel 12.01.2019

Hallo liebe Tischtennisfreunde!

Spitzenspiel zum Auftakt der Rückrunde!

Am kommenden Samstag, den 12.01.2019 um 17.30 h findet in der Turnhalle der Grundschule Enger das erste Spiel der Rückrunde unserer 1. Herren Mannschaft statt!

Zu Gast ist diesmal der Tabellendritte Post SV Gütersloh.

Die Gäste aus Gütersloh liegen, mit einem Punktekonto von 15:7, nur 4 Punkte hinter unserer Mannschaft, auf dem 3. Tabellenplatz. Mit einem Sieg könnte man den Abstand auf den direkten Verfolger auf 6 Punkte vergrößern. Der Post SV Gütersloh reist mit einer, von Position 1 bis Position 6, sehr ausgeglichenen Mannschaft nach Enger an. Trotz dieser Teamstärke konnte das Hinspiel bereits mit 9:1 gewonnen werden. Wenn die Aufstiegschancen gewahrt werden sollen, sollte aber auch dieses Spiel gewonnen werden. Um das Ergebnis des Hinspiels zu wiederholen, wird es auch auf die Unterstützung der Zuschauer ankommen.

Für Speisen und Getränke ist wie immer gesorgt.

Also auf nach Enger zum Tischtennis!

An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded. Reload 🗙